Archiv der Kategorie ‘Aktuelles‘

 
 

8. Kunst-Wochenende 2013

Zum Thema Pro Konter Fei zeigen sechs Münchner Künstler ihre Positionen in der Villa Zierer, siehe: www.villa-zierer.de

am 28. und 29. September 2013, mit Gloria Gans, Sascha Wuillemet, Bianca Patricia, Doris Leuschner, Dorothee Elfring und Anton Kammerl.

Filzfotografien von Anton Kammerl in den Goldbergstudios/München

Vernissage: Donnerstag, 20. Juni 2013 (19 – 23 Uhr)

Ausstellung: Freitag, 21.6. (19 – 23 Uhr) und Samstag, 22.6. 14 – 23 Uhr)

Special: Samstag Künstlergespräch um 16 Uhr

Veranstalter: Art.Spiring München

www.facebook.com/art.spiring

Filzfotografien im März 2013, Cafe Kosmos

Einige der Arbeiten wurden in diesem legendären, gefühlt 180 Jahre altem Cafe aufgenommen.

“Körperlandschaften” in der Villa Zierer

Zum 7. Mal öffnet die Villa Zierer ihre Pforten für die Kunst.

Am 29. und 30 September 2012 werden 5 Künstler ihre Positionen

zum Thema “Körperlandschaften” prästentieren. Schwerpunkte

werden Malerei und Fotografie sein. Näheres dazu in Kürze unter:

www.villa-zierer.de

Filzfotografien in der Galerie Spontan, München

Vernissage: Freitag, der 2. März 2012 um 19 Uhr

Dauer der Ausstellung bis Donnerstag, den 15. März 2012

Öffnungszeiten:

Donnerstags: 15 – 19 Uhr

Freitags: 15 – 19 Uhr

Samstags: 14 – 18 Uhr

Adresse: Occamstrasse 20 in München/Schwabing

“visuelle Tastbar”

Vernissage zur Kunstausstellung “visuelle Tastbar” am Freitag, den 28.10.2011, 19 Uhr
Anton Kammerl, Mitglied der Künstlervereinigung FFB und Gabriele Gürtner aus München zeigen nach ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung vor 18 Jahren ihr aktuelles Werk, unterschiedliche Positionen zum Thema “visuelle Tastbar”.

Durch experimentelles Arbeiten mit Papier in Verbindung mit der Malerei entstanden bei Gabriele Gürtner Objekte und Skulpturen aus Papier, sowie haptische Bilder (www.gabrieleguertner.de). Anton Kammerl ist der Erfindung der Filzfotografie. Im KOM wird der Künstler diese erstmals auch als dreidimensionale Bilder zeigen.

Ort:  KOM – Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach

www.kom.olching.de

“Formsache”

6. Kunstaustellung in der Zierer Villa

Am Samstag und Sonntag, 24. und 25. September 2011 wird die Gröbenzeller Villa des Schriftstellers Otto Zierer (1909 – 1983) wieder zur Kunstoase im Münchner Westen. Dieses Mal sind fünf Künstler aufgerufen, ihre aktuellen Positionen zum Thema Abstraktion zu zeigen. Mit von der Partie sind Michele Spengler (Malerei), Anne Kathrin von Eckartsberg (Malerei), Verena Rotter (Malerei, Hansjürgen Vogel (Bildhauer) und Anton Kammerl (Filzfotografie).

Wann: Samstag, 16-22 Uhr, Sonntag, 11-19 Uhr

Wo: Weiherweg 5, 82194 Gröbenzell

Genaue Infos unter: www.villa-zierer.de

Anton Kammerl im Interview bei BR-alpha

Anton Kammerl 2010
Im September 2008 war der Münchner Künstler Anton Kammerl ausnahmsweise mal vor der Kamera zu sehen. Das Bayrische Fernsehen widmete dem Fotografen, Erfinder der Filzfotografie und Verleger in der Sendung alpha-Forum ein 45-minütiges Interview über sein Leben und Schaffen.

Drei Lichtlein brennen: Kunst, Kaffee und Glühwein in der Zierer Villa

Zum 3. Advent öffnet die Zierer Villa in Gröbenzell, im Weiherweg 5 von 12:00 bis 21:00 Uhr wieder einmal ihre Pforten für alle Freunde und Kunstinteressierten. Vorab gleich eine Entwarnung vor dem Hund: Keine Angst, Lucky bellt gern, beißt aber nicht.

Schauspieler wie Martina Gedeck, Dietmar Schönherr oder Jürgen Vogel waren auch schon da. Sie standen in der Gröbenzeller Villa schon vor der Kamera.

Anton Kammerl steht meistens dahinter. Und am Sonntag, den 14. Dezember präsentiert er zusammen mit den Pigmentmalereien der international renommierten Künstlerin Petra Winterkamp neue Bilder seiner Filzfotografie.

Die Gäste dürfen sich auf neun vorweihnachtliche, sinnliche Stunden im gemütlichen 50er Jahre Ambiente der Zierer Villa freuen.

Die Zierer Villa in den 50ern

Ausstellung im Café KOSMOS: Filzfotografie und “Kosmische Fotos”

Bis zum 31.  August läuft die aktuelle Fotoausstellung von Anton Kammerl im Café KOSMOS.

Tägl. von 12 – 1 Uhr nachts
Sa. und So von 18 – 3 Uhr nachts

Absoluter Geheimtipp: Dienstags gibt es zusätzlich zum Fotogenuß den berühmten Rüblikuchen!

Fotoausstellung von Anton Kammerl im Café KOSMOS

 

Ausstellungsfoto im Café KOSMOS